Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Bauern-Demos auch in Lübeck erwartet

Lübeck: Archiv - 21.12.2023, 20.58 Uhr: Seit Tagen demonstrieren Landwirte gegen Steuererhöhungen. So fuhren am Donnerstagmorgen gegen 6.30 Uhr 15 Trecker auf allen drei Fahrspuren der A1 von Bargteheide nach Hamburg. Am Freitag werden auch in Lübeck Verkehrsbehinderungen erwartet.

Gegen die Bauern auf der Autobahn leitete die Staatsanwaltschaft Lübeck Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Nötigung ein.

Der Kreis Ostholstein warnt aufgrund einer Großdemonstration mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen am Freitag, 22. Dezember 2023, ab 12 Uhr vor erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Betroffen wird besonders der Bereich Neustadt bis Grömitz sein.

Auch für Lübeck gibt es Ankündigungen von Aktionen. Zahlreiche Landwirte planen offenbar am späten Nachmittag Fahrten in die Lübecker Innenstadt. Es kann zu größeren Behinderungen kommen, da auch Speditionen und Handwerksbetriebe sich anschließen möchten.

Auch in Lübeck werden am Freitag Verkehrsbehinderungen durch Traktoren erwartet. Foto: H.L./Archiv

Auch in Lübeck werden am Freitag Verkehrsbehinderungen durch Traktoren erwartet. Foto: H.L./Archiv


Text-Nummer: 163273   Autor: VG   vom 21.12.2023 um 20.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]