Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Jetzt registrieren für den IHK-Neujahrsempfang 2024

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 30.12.2023, 15.24 Uhr: Ein neues Bühnenbild, mehr Abwechslung beim Essen und die Rückkehr zum Markt der Begegnung: Der Neujahrsempfang der IHK zu Lübeck am 17. Januar 2024 in der Musik- und Kongresshalle Lübeck hat den bis zu 1.000 Unternehmern aus dem Hansebelt sowie den Vertretern aus Politik, Verbänden, Wissenschaft und öffentlichem Leben einiges Neues zu bieten. Um dabei zu sein, müssen sich Interessenten online registrieren und anmelden.

Der IHK-Neujahrsempfang ist die wichtigste wirtschaftspolitische Veranstaltung im Hansebelt. Auch dieses Mal wird Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther die Fragen der Wirtschaft beantworten. Den Impulsvortrag hält Professor Dr. Stefan Kooths, Direktor am Forschungszentrum Konjunktur und Wachstum Kiel Institut für Weltwirtschaft (IfW Kiel). Seine Inhalte werden in die Arbeit der IHK im kommenden Jahr einfließen, kündigen Präses Hagen Goldbeck und Hauptgeschäftsführer Lars Schöning an. Moderator des Abends ist der Fernsehjournalist Christopher Scheffelmeier.

Nach dem offiziellen Teil treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Food-Meile in der Rotunde bei Labskaus und mehr. Miteinander ins Gespräch kommen sie auf dem Markt der Begegnung. Die Veranstaltung beginnt mit einem Get-together ab 17:00 Uhr in der Rotunde. Um 18:00 Uhr beginnt das Programm im Konzertsaal. Die Teilnahmegebühr beträgt 49,00 Euro pro Person für IHK-Mitglieder oder 79,00 Euro für Nicht-Mitglieder (jeweils zuzüglich Umsatzsteuer). Um eine Einladung zu erhalten, ist eine Online-Registrierung erforderlich unter ihk.de.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter ihk.de.

Der Neujahrsempfang der IHK zu Lübeck findet am 17. Januar 2024 in der Musik- und Kongresshalle statt. Foto: Archiv/Harald Denckmann

Der Neujahrsempfang der IHK zu Lübeck findet am 17. Januar 2024 in der Musik- und Kongresshalle statt. Foto: Archiv/Harald Denckmann


Text-Nummer: 163335   Autor: IHK/red.   vom 30.12.2023 um 15.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]