Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Regelbetrieb ab 8. Januar auf der Bahnstrecke nach Kiel

Lübeck: Archiv - 28.12.2023, 16.42 Uhr: erixx Holstein sieht sich nach der Zusicherung von ausreichend zuverlässigen und betriebsbereiten Fahrzeugen des Fahrzeugherstellers Stadler in der Lage, ab dem 8. Januar 2024 auf der wichtigsten Verbindung der beiden größten Städte Schleswig-Holsteins Kiel und Lübeck nach Regelfahrplan zu verkehren.

Zwar stand erixx Holstein mit der Übernahme der neuen Fahrzeuge im Oktober 2023 die gesamte Zeit mit allen notwendigen personellen Kapazitäten bereit, um den Regelfahrplan zu bewerkstelligen, doch fiel die Akku-Zug Flotte aufgrund technischer Probleme in den Wochen vor Weihnachten vermehrt aus. Der Fahrzeughersteller Stadler versichert nun genügend zuverlässige und betriebsbereite Fahrzeuge für den Regelfahrplan zur Verfügung zu stellen.

„Wir sind sehr froh und erleichtert, dass sich die Fahrzeuglage in den letzten Tagen stabilisiert hat und unsere Fahrgäste schon bald keine Einschränkungen mehr hinnehmen müssen. Die bisherigen Unannehmlichkeiten unserer Fahrgäste mit dem eingeschränkten Fahrplanangebot bedauern wir außerordentlich“, erklärt Rainer Blüm, Technischer Geschäftsführer der erixx Holstein GmbH.

Weiterhin wird als Ersatz für die RB76 ein Pendelbus ohne festen Fahrplan zwischen Kiel Hbf und Kiel-Oppendorf in beiden Richtungen eingesetzt.

"Wir bitten die Fahrgäste weiterhin, sich vor Fahrtantritt über die aktuelle Situation in den Online-Medien, insbesondere mittels des DB Navigator zu informieren", so das Unternehmen.

Das Unternehmen erixx kündigt an, die Bahnstrecke Lübeck-Kiel ab 8. Januar wieder planmäßig zu bedienen. Foto: erixx/Archiv

Das Unternehmen erixx kündigt an, die Bahnstrecke Lübeck-Kiel ab 8. Januar wieder planmäßig zu bedienen. Foto: erixx/Archiv


Text-Nummer: 163357   Autor: erixx/red.   vom 28.12.2023 um 16.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]