Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Tausende feierten bunte Jahreswende am Strand

Lübeck - Travemünde: Archiv - 01.01.2024, 09.38 Uhr: Das große städtische Feuerwerk auf der Nordermole gibt es zwar nicht mehr, der Stimmung am Strand von Travemünde und im Brügmanngarten schadete das aber nicht. Tausende verbrachten den Jahreswechsel an der Küste und sorgten mit hunderten von Raketen für die Stimmung.

Für besondere Höhepunkte sorgten die Höhenfeuerwerke von den Hotels A-ROSA und Atlantic Grand Hotel. Die beiden Häuser hatten sich abgesprochen und zündeten die professionellen Raketen nacheinander. Karl Erhard Vögele war in Travemünde unterwegs und hat einige Bilder der Silvesternacht eingefangen.

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

Bild ergänzt Text

In Travemünde sorgten Hotels und Privatleute für einen bunten Nachthimmel. Fotos: Karl Erhard Vögele

In Travemünde sorgten Hotels und Privatleute für einen bunten Nachthimmel. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 163380   Autor: red.   vom 01.01.2024 um 09.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]