Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Wohngeld-Behörde berät jetzt auch in St. Lorenz Süd

Lübeck - St. Lorenz Süd: Archiv - 03.01.2024, 10.38 Uhr: Der Bereich Soziale Sicherung erweitert ab Januar 2024 den dezentralen Wohngeldservice und bietet jetzt auch im Stadtteil St. Lorenz einen Beratungs- und Antragsservice für alle Wohngeldinteressierten an. Die Wohngeldsprechstunde findet in St. Lorenz Süd jeweils am dritten Mittwoch im Monat von 09:00 bis 12:00 Uhr am Kolberger Platz 1 in den Räumen der Wohnberatungsstelle „Wohnen im Alter“ statt. Erstmalig am 17. Januar 2024.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Jeder Bürger ist unabhängig vom Wohnort oder Mietverhältnis willkommen.

Die Sprechzeit erfolgt in den Ausstellungsräumen zu Möglichkeiten der Barriere-Reduzierung im Wohnbereich und Hilfsmitteln im Alter. Informationen sind unter www.wohnberatung-luebeck.de zu finden.

Mit den Buslinien 5 (Haltestelle Lutherkirche), 6 und 16 (Haltestelle Kolberger Platz) ist die Wohnberatung am Kolberger Platz 1 in Sankt Lorenz Süd einfach zu erreichen. Die Haltestelle "Kolberger Platz" befindet sich dem Haus direkt gegenüber. Parkplätze sind in näherer Umgebung vorhanden.

Der Wohngeldservice im Überblick:

Die Wohngeldbehörde bietet nur nach vorheriger Terminvereinbarung Sprechstunden im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, jeweils dienstags von 8 bis 14 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr an. Terminbuchungen sind online unter www.luebeck.de/termine möglich.

Das Wohngeld können Bürger auch online über die Webseite der Hansestadt Lübeck beantragen. Alle Informationen sind abrufbar unter www.luebeck.de

Zusätzlich werden folgende Beratungszeiten jeweils von 9 bis 12 Uhr angeboten:

- an jedem ersten Mittwoch im Monat im Stadtteil Moisling / Moislinger Mühlenweg 60-64

- an jedem zweiten Mittwoch im Monat im Stadtteil Kücknitz/ Silberstraße 1-3

- an jedem dritten Mittwoch im Monat im Stadtteil St. Lorenz Süd / Kolberger Platz 1 in den Räumen der Wohnberatungsstelle „Wohnen im Alter“

- an jedem vierten Mittwoch im Monat im Stadtteil St. Lorenz-Nord / Langeneßallee 19

Telefonische Erreichbarkeit

- Ansprechpartner für die Grundsicherung bei Erwerbsminderung und im Alter und die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sind unter der Servicenummer (0451) 122-4914 erreichbar.

- Ansprechpartner der Wohngeldbehörde sind unter der Servicenummer (0451) 122-6430 erreichbar.

Die vorgenannten Servicenummern sind montags bis donnerstags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr und freitags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr erreichbar. Selbstverständlich steht zudem für alle Fragen auch weiterhin die zentrale Behördennummer (0451) 115 zur Verfügung.

Auskünfte zu Öffnungszeiten, Antragsunterlagen, Fördervoraussetzungen und vieles mehr gibt es unter der Behördenrufnummer (0451) 115 und zwar unabhängig davon, welche Behörde letztlich zuständig ist. Die Suche nach dem richtigen Amt oder dem richtigen Ansprechpartner entfällt.

Die Behördenrufnummer (0451) 115 ist montags bis freitags von 07:00 bis 19:00 Uhr erreichbar.

Die offene Sprechzeit findet am 17. Januar 2024 in den Räumen der Wohnberatung am Kolberger Platz 1 statt. Foto: Rebecca Jesse Fotografie/HL

Die offene Sprechzeit findet am 17. Januar 2024 in den Räumen der Wohnberatung am Kolberger Platz 1 statt. Foto: Rebecca Jesse Fotografie/HL


Text-Nummer: 163405   Autor: Presseamt/red.   vom 03.01.2024 um 10.38 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]