Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Finissage mit Fotokünstler Andreas Schwiederski

Lübeck - Kücknitz: Archiv - 12.01.2024, 07.27 Uhr: Die Ausstellung „Andreas Schwiederski – Industriearchitektur im Fokus“ im Industriemuseum Herrenwyk erfreute sich bei den Museumsgästen großer Beliebtheit. Die Ausstellung geht nun am 14. Januar 2024 zu Ende.

Die Fotografien des Künstlers Andreas Schwiederski offenbaren den morbiden Charme von Lübecks oftmals unbeachteten „Lost Places“. Am Sonntag, 14. Januar 2024, endet die Ausstellung. Letztmalig haben Interessierte ab 11:00 Uhr an diesem Tag die Möglichkeit, im Beisein von Schwiederski durch die Ausstellung zu gehen und mit dem Fotokünstler ins Gespräch zu kommen. Zu sehen sind rund 30 Fotos, die nahezu die komplette Architektur aus der Hochphase von Lübecks Industrialisierung abbilden. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt.

Ab 17:00 Uhr findet im Industriemuseum Herrenwyk zudem eine weitere Lesung aus der Reihe „Literatur am Masselbett“ statt. Diesmal geht es um Irmgard Keun. Auch hier ist die Teilnahme frei, Spenden sind erbeten.

www.geschichtswerkstatt-herrenwyk.de

Die Ausstellung mit Werken von Andreas Schwiederski endet am 14. Januar 2024. Foto: Archiv/JW

Die Ausstellung mit Werken von Andreas Schwiederski endet am 14. Januar 2024. Foto: Archiv/JW


Text-Nummer: 163509   Autor: Museen/red.   vom 12.01.2024 um 07.27 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]