Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Abholung der Mülltonnen verzögert sich in einigen Straßen

Lübeck: Archiv - 09.01.2024, 16.11 Uhr: Auf Grund der winterlichen Witterungsverhältnisse konnten in einigen kleineren Nebenstraßen die Abfallbehälter nicht geleert werden. Die schweren Müllfahrzeuge können diese Straßen nicht befahren. Die Entsorgungsbetriebe holen die Leerung so schnell wie möglich nach.

"Derzeit sind die Mitarbeiter des Winterdienstes in der sogenannten zweiten Welle, sprich in den Nebenstraßen, unterwegs", berichtet Cornelia Tews, Sprecherin der Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL). "Die Teams versuchen in diesen Gebieten die Leerung der Abfallbehälter so schnell als möglich automatisch nachzuholen, sobald die Straßen wieder befahrbar sind. Das gilt auch für die Weihnachtsbäume.

Wichtig ist, dass die Zuwegungen zu den Behälterstandplätzen von Schnee und Eis befreit sind. Ist das nicht der Fall, können die Behälter nicht entleert werden.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Servicenummer 0451/707600 zu den Servicezeiten von Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 17 Uhr und Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr oder per E-Mail an entsorgungsbetriebe@ebhl.de

Witterungsbedingt kann sich die Abholung der Mülltonnen verzögern. Foto: JW

Witterungsbedingt kann sich die Abholung der Mülltonnen verzögern. Foto: JW


Text-Nummer: 163517   Autor: EBL/red.   vom 09.01.2024 um 16.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]