Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Winterkonzerte des Uniorchesters mit Dvoraks Cellokonzert

Lübeck - St. Jürgen: Das Orchester der Universität zu Lübeck lädt herzlich ein zu seinen Winterkonzerten am Samstag, 03.02.2024, um 19:30 Uhr im Eduard-Söring-Saal in Ahrensburg sowie am Sonntag, 04.02.2024, um 19:30 Uhr im Kolosseum in Lübeck. Auf dem Programm steht das sehnsuchtsvolle Cellokonzert von Antonín Dvorák.

Ob geplagt von Heimweh im fernen New York oder unter Trauer an seine vermeintliche Jugendliebe Josefine Kounicová - der böhmische Komponist schuf mit seinem Konzert eines der wichtigsten Stücke des Cello-Repertoires. Mit virtuosen Sprüngen, Läufen, Doppelgriffen und schwelgerisch gesanglichen Passagen bietet es dem Solisten Aaron Schröer die beste Gelegenheit sein preisgekröntes Talent zu präsentieren. „Es ist ein absoluter Jugendtraum von mir, dieses Dvorak-Konzert einmal mit Orchester spielen zu dürfen“, so der 22-Jährige, welcher seit 2020 bei Professor Troels Svane an der Musikhochschule Lübeck Cello studiert.

Außerdem widmet sich das Orchester dem berühmtesten Liebespaar aller Zeiten: Romeo und Julia. Bis heute fasziniert Shakespeares Drama über die verbotene Liebe zweier junger Menschen, die nur im Tod ihren verfeindeten Familien entgehen können, das Publikum weltweit. Sergei Prokofiev lässt in seinen bildreichen Orchestersuiten Zuneigung, Verzweiflung und das tragische Ende der Liebenden hör- und erlebbar werden.

Eröffnet wird das Programm mit Johannes Brahms´ Tragischer Ouvertüre. In dieser verklanglicht Brahms das Tragische selbst: bei festlicher, dunkler Grundstimmung bringt er mit lyrischen, energiegeladenen sowie geheimnisvollen Passagen neben dem Leid auch das Erhabene zum Ausdruck.

Im Orchester der Universität zu Lübeck spielen Studenten und andere Lübecker unter der musikalischen Leitung von Sönke Grohmann mit viel Freude zusammen. Ein Highlight der Probenarbeit jeden Semesters ist das Probenwochenende auf dem wunderschönen Hof Brache, an dem neben dem Ergründen aller Tiefen der Musik, auch ganz besonders die Gemeinschaft genossen wird.

Karten sind erhältlich im Vorverkauf über www.victor-luebeck.de (15,00 Euro / ermäßigt 5,00 Euro) sowie an der Abendkasse (20,00 Euro / ermäßigt 10,00 Euro).

Das Uniorchester Lübeck freut sich auf die Winterkonzerte. Foto: Veranstalter

Das Uniorchester Lübeck freut sich auf die Winterkonzerte. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 163527   Autor: Veranstalter/red.   vom 31.01.2024 um 09.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]