Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Vortrag zur Evolution der Materie

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 10.01.2024, 09.57 Uhr: Am 12. Januar 2024 gibt es in der Sternwarte Lübeck einen Vortrag von Dr. Klaus Ammann, ASL, der die Entwicklung der Materie vom Anfang des Universums bis zu unserer heutigen Welt beschreibt. Entsprechend Einsteins berühmter Formel E = mc2 ist Materie eine Energieform.

Abgesehen von eigentlicher Energie begegnet uns Materie in unterschiedlichen Organisationsformen, zum Beispiel als "Proton" oder auch als "Protein". Auch wenn sich die beiden Begriffe orthographisch nur wenig unterscheiden, so war es doch ein langer Weg vom Ersteren zum Letzteren. Der Entwicklungsweg der Materie, von den Anfängen des Universums mit seinen Elementarteilchen (zum Beispiel Protonen) bis zu unserer heutigen Welt, die zumindest hier auf der Erde gekennzeichnet ist durch komplexe biochemische Moleküle (zum Beispiel Proteine), soll hier nachgezeichnet werden.

Veranstaltungsort ist die Sternwarte Lübeck, Schule Grönauer Baum, Reetweg 5-7. Die Zufahrt mit dem Auto erfolgt am besten über den Schwalbenweg. Zugang links an der Kuppel vorbei, die Außentreppe führt direkt in den Vortragsraum. Eintritt Erwachsene 6,00 Euro, Kinder 4,00 Euro.

Der Vortrag findet in der Sternwarte Lübeck statt. Foto: Veranstalter

Der Vortrag findet in der Sternwarte Lübeck statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 163529   Autor: Veranstalter/red.   vom 10.01.2024 um 09.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]