Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Rauchentwicklung auf Klinik-Gelände: Großeinsatz

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 10.01.2024, 14.04 Uhr: Am Mittwoch gegen 11.50 Uhr löste die Brandmeldeanlage am UKSH in Lübeck aus. Kurze Zeit später wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Zwei Löschzüge der Feuerwehr und eine große Zahl von Rettungswagen machten sich für einen "Massenanfall von Verletzten" auf den Weg.

Der Einsatz war schnell wieder beendet: Im Schwesternwohnheim war Essen angebrannt. Ein Feuer gab es nicht. Verletzte gab es nicht. Dafür gab es einen Folgeeinsatz. Es wurde ein Gasaustritt auf dem Klinikgelände gemeldet. Auch dieser Einsatz war schnell beendet. Bei Bauarbeiten im Zentralklinikum war eine Gasleitung beschädigt worden. Die war aber mit ungefährlichem Stickstoff gefüllt. Gegen 12.30 Uhr waren beide Einsätze beendet.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 163545   Autor: VG   vom 10.01.2024 um 14.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]