Possehl-Stiftung Lübeck
Possehl-Stiftung Lübeck

Gedenken an den Brandanschlag von 1996

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 16.01.2024, 07.46 Uhr: Am 18. Januar 2024 jährt sich der rassistische Brandanschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in der Hafenstraße aus dem Jahre 1996. Das Flüchtlingsforum wird am 18. Januar wie jedes Jahr der ermordeten Menschen gedenken. „Wir erinnern an die vielen Verletzten und an alle, die Angehörige oder Freunde verloren haben“, heißt es in einer Mitteilung des Forums.

Gedenkort ist am 18. Januar 2024 um 18:00 Uhr die Hafenstraße/Konstinstraße in Lübeck.

Weitere Veranstaltungen:

Filmvorführung "Tod in Lübeck"
15. Januar 2024 19.30 Uhr, Café Brazil, Willy-Brandt-Allee 9, Lübeck
16. Januar 2024 19.30 Uhr, Blauer Engel, Clemensstraße, Lübeck

Ausstellung "Migrantischer Widerstand in den 90ern in Deutschland"
Haus der Kulturen, Parade 12, Lübeck

Das Flüchtlingsforum wird wie jedes Jahr der ermordeten Menschen gedenken. Foto: Archiv/VG

Das Flüchtlingsforum wird wie jedes Jahr der ermordeten Menschen gedenken. Foto: Archiv/VG


Text-Nummer: 163557   Autor: Veranstalter/red.   vom 16.01.2024 um 07.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]