Anna Tentis Inszenierung feiert Premiere

Lübeck - Innenstadt: Regisseurin Anna Tenti ist mit ihrer Inszenierung von Brigitte Helblings »Der neue Prinzenspiegel oder Fanny und Isabella sind tot« erstmalig am Theater Lübeck tätig. In dieser dreht sich alles um das titelgebende Duo Fanny und Isabella und ihre Buchveröffentlichung. Premiere feiert das Zwei-Personen-Stück am 09.02.2024 im Studio.

Wer weiß, ob Machiavelli vor 400 Jahren sein »Il Principe« (»Der Fürst«) jemals geschrieben hätte, wenn ihm klar gewesen wäre, dass Fanny und Isabella – Gründerinnen der »Pearl Beach Coaching«-Agentur – seine Tipps für absolutistische Potentaten als Vorlage für einen eigenen Ratgeber verwenden würden: »Der neue Prinzenspiegel (auch für Prinzessinnen geeignet!)«

Leider stehen die zwei gerade etwas unter Druck, da sich, kurz vor ihrer Buchpräsentation, ihre sämtlichen Internet-Accounts aufgehängt haben, und somit auch alle geplanten Live-Schaltungen zu allen beruflichen Partnern, die doch so werbewirksam von ihrer bisherigen Zusammen­arbeit mit der »Pearl Beach Coaching«-Agentur hätten schwärmen sollen. Angesichts des Anspruchs, die Kunden in »strategischer Auftrittskompetenz« zu schulen, eine etwas peinliche Situation. Und seltsam: Sämtliche Anrufe beim telefonischen Störungsdienst landen in einer infernalisch vor sich hin dudelnden Warteschleife. Isabella, die nebenher als Externe beim Geheimdienst jobbt, wittert spionageringliche Tätigkeiten. Und wer oder was ist eigentlich »roter Spatz«?

Premiere ist am 09.02.2024 um 20:00 Uhr im Studio. Weitere Termine gibt es am 11.02. (18.30 Uhr) und 23.02. (20:00 Uhr) ebenfalls im Studio. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Regisseurin Anna Tenti ist mit ihrer Inszenierung von Brigitte Helblings »Der neue Prinzenspiegel oder Fanny und Isabella sind tot« erstmalig am Theater Lübeck tätig. Foto: Florian Dürkopp

Regisseurin Anna Tenti ist mit ihrer Inszenierung von Brigitte Helblings »Der neue Prinzenspiegel oder Fanny und Isabella sind tot« erstmalig am Theater Lübeck tätig. Foto: Florian Dürkopp


Text-Nummer: 163909   Autor: Veranstalter/red.   vom 06.02.2024 um 11.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]