Rodungsarbeiten am Kohlenhofkai

Lübeck - Travemünde: Für den Ersatzneubau der Spundwand am Kohlenhofkai auf dem Priwall in Lübeck-Travemünde werden im Zeitraum vom 5. bis 16. Februar (6. und 7. Kalenderwoche) Rodungsarbeiten auf einer Grünfläche hinter dem Kai durchgeführt.

Diese Fläche soll den Baufirmen für die Erneuerung der Spundwand als Stell- und Lagerfläche dienen. Die temporäre Flächenbefestigung wird nach Abschluss der Baumaßnahme zurückgebaut.

Für die Erneuerung der Spundwand brauchen die Baufirmen eine Stell- und Lagerfläche. Foto: Archiv/HN

Für die Erneuerung der Spundwand brauchen die Baufirmen eine Stell- und Lagerfläche. Foto: Archiv/HN


Text-Nummer: 163964   Autor: Presseamt/red.   vom 04.02.2024 um 14.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]