Montag: Trecker-Demo rund um die Lübecker Innenstadt

Lübeck: Für den kommenden Montag, 12. Februar 2024, wurde bei der Versammlungsbehörde der Hansestadt Lübeck eine Trecker-Demo zum Thema „Hand in Hand der Mittelstand gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung“ angemeldet, die auch durch das Lübecker Stadtgebiet führt.

Die Kolonnenfahrt findet auf folgender Fahrtroute statt:

Vom Sammelpunkt am Volksfestplatz aus geht es über Am Waldsaum – Travemünder Allee – Gustav-Radbruch-Platz – Falkenstraße – Hüxtertorallee – Kronsforder Allee – Geniner Straße – Berliner Platz – Possehlstraße – Willy-Brandt-Allee – Lastadie – Drehbrücke – An der Untertrave – Kanalstraße – Hüxterdamm und zurück über Falkenstraße – Gustav-Radbruch-Platz – Travemünder Allee – Am Waldsaum bis zum Volksfestplatz (Abschlusskundgebung).

"Während der Demonstration ist von 14 bis 17.30 Uhr aufgrund temporärer Straßensperrungen mit Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr zu rechnen", so die Stadtverwaltung. "Die Ordnungsbehörden sind vor Ort, um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten."

Für Montagnachmittag ist erneut eine Trecker-Demo in Lübeck angemeldet. Foto: Oliver Klink

Für Montagnachmittag ist erneut eine Trecker-Demo in Lübeck angemeldet. Foto: Oliver Klink


Text-Nummer: 164078   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 08.02.2024 um 15.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]