Das Museum für Natur und Umwelt mitgestalten

Lübeck - Innenstadt: Das Lübecker Museum für Natur und Umwelt wird in den kommenden Jahren umfassend baulich und inhaltlich erneuert. In die Planung sollen aktiv die Wünsche, Ideen und Anregungen der Stadtgesellschaft einbezogen werden. Zu diesem Zweck lädt das Museum zusammen mit dem Förderverein des Museums für Natur und Umwelt e.V. am Sonntag, 10. März, von 11 bis 13 Uhr zu einer „Beteiligungsveranstaltung“ ein.

Damit reiht sich die Veranstaltung in verschiedene Angebote zur Möglichkeit der Mitgestaltung der Museumserneuerung ein. Alle, die sich für die Arbeit und die Projekte des Fördervereins interessieren und sich vorstellen können, selbst aktiv zu werden, sind willkommen.

Zu Beginn erläutern Museumsleiterin Dr. Susanne Füting und Projektkoordinatorin Victoria Singler den aktuellen Sachstand. Bei einer Führung durchs Haus können die Teilnehmer als Basis einen Blick hinter die Kulissen werfen und Einblicke in die verschiedenen Bereiche des Museums gewinnen, um dann im Anschluss Ideen für die Konzeption und den Umbau zu entwickeln und in den Prozess der Weiterentwicklung des Museums einzubringen.

Gegen Mittag lädt der Förderverein zu einem kleinen Imbiss ein, bei dem sich die Gäste über die Ergebnisse austauschen können.

Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Anmeldung ist bis zum 25. Februar erforderlich, telefonisch unter 0451/122-4121 oder per Mail unter naturmuseum@luebeck.de. Weitere Infos: museum-fuer-natur-und-umwelt.de

Das Museum lädt zu einer Beteiligungs-Veranstaltung ein. Foto: Archiv

Das Museum lädt zu einer Beteiligungs-Veranstaltung ein. Foto: Archiv


Text-Nummer: 164087   Autor: Museen/red.   vom 11.02.2024 um 11.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]