Weiterer Korso für Montag angemeldet

Lübeck: Für Montag ist in Lübeck ein Fahrzeug-Korso „Hand in Hand der Mittelstand gegen die aktuelle Politik der Bundesregierung“ angemeldet. Zusätzlich wurde ein Fahrzeugkorso angemeldet, der von Bad Segeberg zum Volksfestplatz führt. Dort beginnt um 14 Uhr die bereits gemeldete Veranstaltung.

Zusätzlich wurde beim Kreis Segeberg eine Konvoifahrt von 25 bis 50 Fahrzeugen nach Lübeck angemeldet. Der Konvoi von maximal 50 Fahrzeugen soll um 11 Uhr in Bad Segeberg vom öffentlichen Parkplatz an der Rennkoppel (Eutiner Straße 25) starten. Es geht dann über Chausseebaum auf die B432 Eutiner Straße in Richtung Ahrensbök, in Ahrensbök auf die Plöner Straße Richtung Lübecker Straße, Richtung Steindamm (L184). Von dort aus auf die Westtangente, über die Segeberger Straße in Stockelsdorf, anschließend auf die Krempelsdorfer Allee Richtung Stockelsdorfer Straße und weiter auf Bei der Lohmühle Richtung Karlstraße, dann auf die Einsiedelstraße und von dort über die Eric-Warburg-Brücke auf die Neue Hafenstraße Richtung Sandberg, über den Heiligen-Geist-Kamp und zum Zielpunkt Am Waldsaum.

Für Montag ist noch ein weiterer Fahrzeugkonvoi angemeldet worden. Foto: STE/Archiv

Für Montag ist noch ein weiterer Fahrzeugkonvoi angemeldet worden. Foto: STE/Archiv


Text-Nummer: 164101   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 09.02.2024 um 16.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]