Wochenmärkte zum Saisonstart wieder bunter

Lübeck: Traditionell werden die Lübecker Wochenmärkte mit Start des Osterfestes wieder voller und bunter. Bereits ab 23. März 2024 ist auf den Märkten wieder mehr los und viele neue und bekannte Händler präsentieren sich und ihre Waren.

Auf dem Brink wird es samstags wieder einen Imbiss geben und der Wochenmarkt wird öfter musikalisch begleitet werden.

Ausfälle und Verschiebungen zu Ostern
Aufgrund des Karfreitages fallen die Wochenmärkte in Buntekuh, Kücknitz und Moisling ersatzlos aus. Der Wochenmarkt auf dem Hanseplatz wird auf Gründonnerstag, 28. März 2024, vorverlegt. Am Ostermontag fallen die Wochenmärkte am Meesenring, auf dem Rathausmarkt und in Travemünde ersatzlos aus.

Traditionell werden die Lübecker Wochenmärkte (hier der Markt Am Brink) mit Start des Osterfestes wieder voller und bunter. Foto: HL

Traditionell werden die Lübecker Wochenmärkte (hier der Markt Am Brink) mit Start des Osterfestes wieder voller und bunter. Foto: HL


Text-Nummer: 164869   Autor: Presseamt/red.   vom 21.03.2024 um 16.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]