Hauptausschuss und Bürgerschaft tagen öffentlich

Lübeck: In der kommenden Woche tagen der Hauptausschuss und die Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck. Gäste können am öffentlichen Teil der Sitzungen teilnehmen – allerdings stehen jeweils nur begrenzt Plätze zur Verfügung.

Am Dienstag, 26. März 2024, um 16.30 Uhr tagt der Hauptausschuss in der Großen Börse des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, 23552 Lübeck. Beraten wird unter anderem über die Beteiligung der Stadt an den Fehmarnbelt Days 2025, die im kommenden Jahr erstmalig in Form einer Fachkonferenz und eines Bürgerfestes vom 14. bis 16. Juni 2025 in Lübeck stattfinden werden.

Die Mitglieder der Bürgerschaft treten am Donnerstag, 28. März 2024, um 16 Uhr im Bürgerschaftssaal des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, 23552 Lübeck, zur Beratung zusammen. Bürgermeister Jan Lindenau wird am 1. Mai 2024 in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister der Hansestadt Lübeck eintreten. Die Aushändigung der Ernennungsurkunde sowie die Vereidigung werden im Rahmen der Sitzung erfolgen. Vor Beginn der Sitzung wird Pröpstin Petra Kallies zur Einstimmung eine feierliche Andacht in der Ratskirche St. Marien (15 Uhr) halten.

Weitere Tagesordnungspunkte sind unter anderem die Änderung des Flächennutzungsplans für den Teilbereich Geniner Ufer/Welsbachstraße sowie des Bebauungsplanes Geniner Ufer/Welsbachstraße. Thematisiert wird auch die Umbenennung der Völkerkundesammlung.

Die Tagesordnungen des Ausschusses und der Bürgerschaft sowie die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen können im Internet unter www.luebeck.de/politik abgerufen werden.

Die Sitzungen finden im Lübecker Rathaus statt.

Die Sitzungen finden im Lübecker Rathaus statt.


Text-Nummer: 164912   Autor: Presseamt Lübeck   vom 24.03.2024 um 08.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]