Nissan kollidiert mit Linienbus

Lübeck - Travemünde: Schreck an der Priwallfähre: Am Dienstagnachmittag (26.03.2024) kamen sich ein Nissan aus Nordwestmecklenburg und ein Linienbus zu nahe. Der Bus trug einen ordentlichen Kratzer davon, der Nissan erhebliche Schäden.

Bild ergänzt Text

In der scharfen Kurve vor dem Service-Center der Priwallfähre kollidierten ein Nissan Kleinwagen und ein Gelenkbus. Die Fahrbahn war für einige Zeit blockiert.

Bild ergänzt Text

Die Polizei nahm den Unfall auf. Mit einiger Mühe gelang es der Fahrerin, den Nissan ein wenig zurückzusetzen und so die beiden Unfallfahrzeuge zu trennen. Das Auto wurde daraufhin auf einen freien Parkplatz bugsiert. Fahrbereit ist es nach dem erheblichen Schaden nicht mehr.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

An der Priwallfähre kollidierten am Dienstag ein Nissan und ein Linienbus. Fotos: Helge Normann

An der Priwallfähre kollidierten am Dienstag ein Nissan und ein Linienbus. Fotos: Helge Normann


Text-Nummer: 164969   Autor: Helge Normann   vom 26.03.2024 um 14.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]