Verein verteilt 70.000 Euro

Lübeck: Der Frühling steht vor der Tür und kaum jemand denkt jetzt an Weihnachtsmärkte. Beim Verband „Frau und Kultur“ ist jedoch der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital zurzeit sehr präsent, denn die Erlöse der ehrenamtlichen Arbeit aus 2023 können jetzt verteilt werden. 70.000 Euro stehen zur Verfügung und der Anfang ist gemacht.

Einige Beispiele: Wie seit vielen Jahren übernimmt der Verband „Frau und Kultur“ auch 2024 wieder Patenschaften für Studenten der Masterclasses des Schleswig-Holstein Musikfestivals (4.000 Euro). Es werden gemeinnützige Vereine unterstützt, die sich für Mädchen und junge Frauen einsetzen (unter anderem 2.000 Euro für Mixed Pickles e.V.) und 3.000 Euro gehen an das Sophie-Kunert-Haus, die hilfreiche Einrichtung für Frauen in Notlagen.

„Eine besondere Freude ist es uns, dass wir mit 5.000 Euro einen Beitrag zur Erneuerung des Spielzimmers der onkologischen Kinderstation im UKSH Lübeck leisten konnten“, sagt Lore Evers, die 1. Vorsitzende des Verbands. Der Betrag wurde dem Verein Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V. zur Verfügung gestellt, der damit ein neues Spezial-Sofa für das Spielzimmer und einen stabilen Transportwagen für Spiel- und Sportsachen anschaffen konnte.

Heidemarie Menorca, 1. Vorsitzende des Vereins Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder, hatte zu einem Treffen in das frisch renovierte und mit neuem Sofa ausgestattete Spielzimmer eingeladen. Lore Evers und Martina Prasuhn von „Frau und Kultur“ nahmen die Einladung gerne an. Nach einer symbolischen Übergabe der Spende gab das Team rund um das Spielzimmer einen sehr interessanten Einblick in die Unterstützung der an Krebs erkrankten Kinder und ihrer Familien.

„Die ehrenamtliche Organisation und Durchführung unseres Projektes Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital ist viel Arbeit, macht aber auch sehr viel Freude“, merkt Lore Evers an. „Und besonders groß ist die Freude, mit den Erlösen andere Projekte unterstützen zu können, im künstlerischen, im kulturellen und im sozialen Bereich.“

In diesem Jahr wird vom 29.11.2024 bis zum 08.12.2024 der Markt zum 55. Mal stattfinden. Bei Fragen oder auch bei Interesse an einer Mitarbeit wenden Sie sich bitte an Lore Evers, Telefon 0173 6061 998, lore.ever@frau-und-kultur.de, www.frau-und-kultur.de

Die Erlöse des 54. Kunsthandwerkermarktes im Heiligen-Geist-Hospital in Höhe von 70.000 Euro werden jetzt verteilt. Foto: Verein Frau und Kultur

Die Erlöse des 54. Kunsthandwerkermarktes im Heiligen-Geist-Hospital in Höhe von 70.000 Euro werden jetzt verteilt. Foto: Verein Frau und Kultur


Text-Nummer: 164973   Autor: Verein/red.   vom 30.03.2024 um 14.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]