Unterstützung für die Herzkissen

Stockelsdorf: Die Damen vom Nähtreff Stockelsdorf freuen sich über 550 Euro, die im Rahmen einer Lesung und während der Unternehmerinnenmesse im Rathaussaal gespendet wurden. Verwendet wird das Geld für Stoffe, Garn und Füllmaterial für speziell angefertigte Herzkissen, die Brustkrebspatientinnen Linderung verschaffen.

Corinne Gerdts, eine der ehrenamtlich tätigen Damen vom Nähtreff, bringt jeden Monat rund 30 Kissen zur Uniklinik Lübeck und jetzt auch zur Ameos Klinik nach Eutin, der Bedarf ist jedoch noch höher. “Jeder kann mitmachen, Nähmaschinen und Materialien sind vorhanden. Wir treffen uns jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr in der Lohstraße 71“, lädt sie Interessierte ein.

Zwei der Initiatorinnen der Unternehmerinnenmesse, Katja Krieglstein und Gudrun Dietrich, stellen fest, dass das Konzept der Zusammenarbeit aufgegangen ist. „Die 25 Ausstellerinnen haben ihr vielfältiges Angebot den Besucherinnen und Besuchern präsentiert, und es gibt bereits Kooperationen zwischen ihnen, die durch das Netzwerk zustande gekommen sind“, so die Goldschmiedemeisterin Krieglstein. „Und die Präsentation des Nähtreffs mit den Herzkissen war eine tolle Möglichkeit der Öffentlichkeitsarbeit für die Ehrenamtlichen, die sonst im Verborgenen tätig sind“, stellt Gleichstellungsbeauftragte Dietrich fest. Alles in allem war die Messe eine erfolgreiche, mit knapp 300 Gästen sehr gut besuchte Veranstaltung voller Frauenpower – und das am Weltfrauentag.

Die Spende wird für Material zur Herstellung weiterer Herzkissen verwendet.

Die Spende wird für Material zur Herstellung weiterer Herzkissen verwendet.


Text-Nummer: 165031   Autor: Gem. Stockelsdorf   vom 30.03.2024 um 14.31 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]