Wanderthlon in der Lübecker Bucht

Ostholstein: Während das Wandern in den Bergen bekannt und beliebt ist, ist die Ostseeküste Schleswig-Holsteins als Wanderregion noch ein Geheimtipp. In der Lübecker Bucht laden viele verschiedene Themenrouten zum Spazieren und entspannten Wandern ein und führen dabei durch vielfältige Landschaften.

Hierbei geht’s mit frischer Brise am Strand entlang, durch Salzwiesen, Wälder und Seenlandschaften. Neben den Touren für jedes Fitnesslevel gibt es ab Anfang April in der Lübecker Bucht auch eine dreiteilige Wander-Challenge, die dazu einlädt, das Wandererlebnis am Meer etwas sportlicher anzugehen: den Wanderthlon Lübecker Bucht.

Der Wanderthlon ist eine dreiteilige Wander-Challenge für alle, die so richtig Lust aufs Wandern haben. Er beinhaltet drei Rundtouren, die sich in ihrer Streckenlänge steigern und jedes Mal wird’s ein bisschen sportlicher. Alle Routen werden mit einem Wanderpass abgewandert, den es kostenfrei in den Tourist-Infos der Ostsee-Orte Scharbeutz, Sierksdorf, Pelzerhaken und im Hafen von Neustadt in Holstein gibt. Während der Wanderthlon-Wanderungen werden nicht nur schöne Eindrücke, sondern auch Stempel in dem persönlichen Wanderpass gesammelt und am Ende gibt es für jede gewanderte Tour einen original Lübecker Bucht-Stocknagel.

Zum Einstieg in das sportliche Wandern in der Lübecker Bucht eignet sich ‚De lütte Tour‘. Lütt ist plattdeutsch und bedeutet klein. Aber auch diese Route kann schon etwas. Sie ist 17 Kilometer lang und startet am Hafen von Neustadt in Holstein. Weiter geht’s durch Salzwiesen und die frische Küstenlandschaft und wer mag, gönnt sich bei dieser Einsteigertour einen Pausenstopp mit leckerer Torte. Nach lütt kommt groot (groß). ‚De groote Tour‘ ist die zweitlängste Tour des Wanderthlons. Sie ist 25 Kilometer lang und führt in rund 6 Stunden am Strand und der Steilküste entlang, über Feldwege, vorbei an kleinen Dörfern und auch über eine Teilstrecke des Mönchsweges. ‚De bannig groote Tour‘ (sehr groß) ist die Königsklasse des Wanderthlons. Sie hat eine Länge von 30 Kilometern, startet im Ostseeort Scharbeutz und führt zunächst immer am Meer entlang zum Nachbarort Sierksdorf. Weiter geht’s über ein Teilstück des Jakobsweges, vorbei an malerischen Seen bis in die Holsteinische Schweiz und in einer Schleife durch die Scharbeutzer Heide zurück an den Strand.

Auch für Kinder kann Wandern ein tolles Erlebnis sein und für die ganze Familie ein schöner Ausflug im Freien – zumindest, wenn die Streckenlänge stimmt und es unterwegs Spannendes zu entdecken gibt. In der Lübecker Bucht lädt die ‚Mads Möwe Tour‘ Familien zu einer zwei Kilometer langen Wanderung mit kindgerechtem Spaßfaktor ein. Die Strecke führt an einem großen Spielplatz vorbei, am Hafen werden die Boote beim Wellenschaukeln beobachtet, einen leckeren Motivationsschub gibt es bei einer der Eisdielen und der Ausflug endet beim Mitmach-Museum, wo Kinder spielerisch die Geschichte der Region kennenlernen.

Alle Informationen rund ums Wandern in der Lübecker Bucht gibt es online unter www.wanderthlon.de

Die Lübecker Bucht lädt jetzt auch zu Wandertouren ein. Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de

Die Lübecker Bucht lädt jetzt auch zu Wandertouren ein. Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de


Text-Nummer: 165034   Autor: TALB   vom 31.03.2024 um 15.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]