Die erste Ferienwoche wird feucht

Lübeck: Nach einem sehr warmen Karsamstag und einem zumindest trockenen Ostersonntag werden die kommenden Tage etwas unangenehmer. Der Deutsche Wetterdienst erwartet unter anderem Dauerregen mit zu 50 Liter Wasser pro Quadratmeter in 24 Stunden.

Bild ergänzt Text

Einen klaren Himmel werden wir die kommenden Tage kaum sehen. Die Woche startet gebietsweise mit Nebel. Die Sichtweiten können unter 150 Meter liegen. Und auch die weiteren Aussichten sind trüb. Ab Montagmittag wird Regen erwartet. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Dauerregen, der erst im Laufe des Dienstags endet. Dabei können Regenmengen von 30 bis 50 Liter zusammen kommen.

Bild ergänzt Text

Bis Freitag wird immer wieder Regen erwartet. Dafür steigen die Höchsttemperaturen langsam an. Am Freitag können es bereits 17 Grad sein. Und nach den derzeitigen Prognosen können wir auf das kommende Wochenende hoffen. Dann sind bei Sonnenschein Tageshöchstwerte über 20 Grad möglich. Dann dürfte es an den Stränden in der Lübecker Bucht voll werden.

Bis Freitag ist immer wieder mit dunklen Regenwolken zu rechnen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Bis Freitag ist immer wieder mit dunklen Regenwolken zu rechnen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 165038   Autor: VG   vom 31.03.2024 um 16.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]