Lübecker war live bei BINGO!

Lübeck: Sonntagnachmittag live in einem Fernsehstudio: das Glück hatte jetzt Marek (25) aus Lübeck. Der Psychologie Student war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden.

Das Wochenende begann für Marek und seiner Partnerin Sophie mit einer Hotelübernachtung in Hannover. In dem Hotel verbrachten die beiden den Abend vor der Sendung und konnten sich bei einem 5-Gänge-Menü verwöhnen lassen. Dort lernte Marek dann auch seinen Gegenspieler Holger aus Hamburg kennen.

Am Sonntag ging es dann direkt zu den Proben in das berühmte „BINGO!“-Studio in Hannover. Um Punkt 17 Uhr startete dann die Live-Show im NDR Fernsehen.

Den ersten Punkt im Schätzspiel holte sich der Gegenspieler Holger. Im weiteren „BINGO!“-Quiz hatte Marek dann aber auch nicht mehr Glück: Für das große Finale hat es leider nicht gereicht. Bei „BINGO!“ geht aber niemand leer aus. Sein Trostpreis: eine Design-Soundanlage von Sonoro im Wert von 1400 Euro. Marek war aber ganz und gar nicht traurig und freut sich über die Anlage.

Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf.

„Bingo! - Die Umweltlotterie“ gibt es jeden Sonntag live im NDR Fernsehen und es wurden bislang mehr als 250 Millionen Euro für Umweltprojekte eingespielt.

Zur Erinnerung gab es noch ein Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: Carina Niemeyer, Büro Michael Thürnau

Zur Erinnerung gab es noch ein Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: Carina Niemeyer, Büro Michael Thürnau


Text-Nummer: 165039   Autor: Büro MT   vom 31.03.2024 um 18.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]