Brahms Festival zu Gast in Travemünde

Lübeck - Travemünde: Ein großes und gemischtes Kammermusik-Programm wird am Sonntag, 12. Mai 2024, um 16 Uhr im klangvollen Ballsaal des Atlantic Grand Hotel Travemünde geboten. Das Brahms Festival der Musikhochschule Lübeck ist zu Gast bei den Travemünder Kammermusikfreunden.

Durchzogen von einer locker gehaltenen Moderation werden die international besetzen jungen Musiker sogenannte Hauptwerke von Brahms, Beethoven, Saint-Saëns u.a. vortragen. Das Motto des Konzertes lautet Appassionato und verspricht einen hohen Unterhaltungswert für die Zuhörer.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Elatus (Vorderreihe 30), im Atlantic Grand Hotel Travemünde (Kaiserallee 2), an der Abendkasse sowie im Internet zum Ausdrucken. Der Eintrittspreis beträgt 18,00 Euro, im Vorverkauf 16 Euro für Mitglieder 15,00 Euro und für Schüler/Studenten 10,00 Euro.

travemuenderkammermusikfreunde.de

Nina Buchholz interpretiert die Flötensonate fis-Moll op. 140 »Appassionata« von Sigfrid Karg-Elert. Foto: Veranstalter

Nina Buchholz interpretiert die Flötensonate fis-Moll op. 140 »Appassionata« von Sigfrid Karg-Elert. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 165729   Autor: Veranstalter/red.   vom 10.05.2024 um 13.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]