Gelungener Saisonstart in Travemünde

Lübeck - Travemünde: Am 15. Mai beginnt die Hauptsaison an der Küste. Am Samstag vor diesem Datum findet in Travemünde immer das Anbaden statt. Und das wird immer beliebter. Hunderte Menschen versammelten sich bei Sonnenschein am Sandstrand von Travemünde.

Bild ergänzt Text

Die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH hatte sich auf den Ansturm vorbereitet. Es gab eine Start- und Zielzone und die Bitte nicht zu schubsen. Das Anbaden fand im ungefährlichen flachen Wasser statt.

Bild ergänzt Text

Rettungsschwimmer verteilten die gelben Quietsche-Badeentchen, die am Ziel gegen ein T-Shirt, Rum oder Kakao zum Aufwärmen sowie einem Schinken- und Käsebrot eingetauscht werden konnten.

Bild ergänzt Text

Gefragt waren auch in diesem Jahr ausgefallene Kostüme. Die Strandgäste zeigten sich kreativ. Von historischem Gewand bis zur Verkleidung als Ente war alles vertreten.

Das Anbaden in Travemünde verzeichnete deutlich mehr Teilnehmer als in den Jahren zuvor. Fotos: Karl Erhard Vögele

Das Anbaden in Travemünde verzeichnete deutlich mehr Teilnehmer als in den Jahren zuvor. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 165806   Autor: red.   vom 11.05.2024 um 17.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]