Talk-Runde zum Thema Streitkultur

Lübeck - Innenstadt: Die Kunsthalle St. Annen widmet sich im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung „Hello Lübeck“ auch dem Thema Streitkultur: Wie wird miteinander kommuniziert? Wo sind die Grenzen? Und wie können auch in politisch komplexen Zeiten konstruktive Gespräche geführt werden?

All diesen Fragen wird im nächsten „St. Annen-Talk“ am kommenden Freitag, 17. Mai, ab 18 Uhr nachgegangen. Zu Gast sind Philipp Ruch, Aktionskünstler und Gründer des Zentrums für politische Schönheit, Marie-Luisa Frick, Professorin für Philosophie an der Universität Innsbruck, sowie Schriftsteller und Journalist Hilmar Klute.

Die Teilnahme beträgt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro, für Kinder 2,50 Euro. Tickets können an der Museumskasse oder online erworben werden.

Die Kunsthalle St. Annen lädt am Freitag zur Talkrunde ein.

Die Kunsthalle St. Annen lädt am Freitag zur Talkrunde ein.


Text-Nummer: 165848   Autor: Museen   vom 13.05.2024 um 15.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]