Offene Kochgruppe

Lübeck - St. Lorenz Nord: Wie oft stehen wir vor der Frage, was es heute zu essen gibt? Und greifen mangels Ideen zum Altbekannten? Bei dem monatlichen Angebot „Kochkultur ohne Grenzen“ gibt es die Möglichkeit, neue Rezepte kennenzulernen und zu genießen. Am Freitag, 17.05.2024, um 18:00 Uhr trifft sich diese offene Kochgruppe im Bürgerhaus Vorwerk-Falkenfeld (Elmar-Limberg-Platz 4).

Ulf Heitmann (Kochbuchbibliothek) und Ansgar Lemke (FÖJ) möchten gemeinsam mit allen Interessierten Gemüsewraps und dazu passende Dips zubereiten.

„Kochkultur ohne Grenzen“ bietet auch eine Gelegenheit für vielfältigen Austausch zwischen den verschiedenen Teilnehmern und über Kochkulturen. Die Veranstalter bitten um eine vorherige Anmeldung, entweder telefonisch im Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld (0451 408 2308) oder per E-Mail an die Kochbuchbibliothek (kochbuchbibliothek-sh@gmx.de). Um die Kosten für die Lebensmittel zu decken, ist ein geringer Beitrag von 3,00 Euro pro Person notwendig.

Auch in den kommenden Monaten wird es Treffen geben, die nächsten sind am Dienstag, 25.06.2024, um 11:00 Uhr und am Freitag, 12.07.2024, um 18:00 Uhr geplant.

Im Bürgerhaus wird gemeinsam gekocht, Foto: Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld

Im Bürgerhaus wird gemeinsam gekocht, Foto: Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld


Text-Nummer: 165897   Autor: Veranstalter/red.   vom 15.05.2024 um 13.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]