Speisereise im St. Annen Museum

Lübeck - Innenstadt: Am Samstag, 18. Mai, wird es in der Reihe „MuseumsMomente“ kulinarisch: Ab 15 Uhr entführt Kunst- und Kulturvermittlerin Annette Klockmann die Teilnehmer auf eine „Speisereise“ ins Mittelalter.

Schnell wird klar: So üppig wie in Frankreich ging es in der Hansestadt zu jener Zeit zwar nicht zu, aber auch in Lübeck wusste man zu schlemmen, vom Spießbraten über gebackene Äpfel bis hin zu Himmelsknollen mit süß-saurer Soße, schäumendem Bier und rotem Wein.

Die Teilnahme an der Führung kostet zwölf Euro, ermäßigt vier Euro, für Kinder und Jugendliche ist sie frei. Tickets sind an der Museumskasse oder online erhältlich.

Am Samstag geht es im St. Annen Museum um die Speisen des Mittelalters.

Am Samstag geht es im St. Annen Museum um die Speisen des Mittelalters.


Text-Nummer: 165905   Autor: Museen   vom 15.05.2024 um 16.29 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]