Bestes Ergebnis im Ausbildungskurs

Lübeck: Can Yüksel hat seine generalistische Pflegeausbildung mit dem besten Ergebnis in seinem Ausbildungskurs an der UKSH-Akademie abgeschlossen. Mit dem Lernen ist damit aber noch lange nicht Schluss: Der Lübecker möchte sein berufsbegleitendes Studium „Angewandte Pflegewissenschaft“ im Jahre 2026 mit dem „Bachelor of Science“ abschließen.

Seit 2020 bieten die Senioren-Einrichtungen der Hansestadt Lübeck (SIE) eine generalistische Pflegeausbildung an. Damit werden die bisher getrennten Ausbildungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger zusammengeführt. Man erwirbt also „drei Berufe in einem“. Der Weg dorthin ist nicht einfach, denn der zu erlernende Wissensumfang ist viel größer geworden. Das dennoch ein guter Abschluss möglich ist, beweist jetzt der Auszubildende der SIE Dreifelderweg, Can Yüksel, der sein Examen mit dem besten Ergebnis in seinem Ausbildungskurs an der UKSH-Akademie absolvierte.

„Die Prüfung unterteilte sich in den schriftlichen, mündlichen und praktischen Bereich. Die schriftliche Prüfung empfand ich als sehr anspruchsvoll, doch konnte ich durch meinen Fleiß und Ehrgeiz ein gutes Ergebnis erreichen“, so Can Yüksel.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde beglückwünschten ihn seine Ausbilderin, der Einrichtungsleiter, der Personalleiter sowie der Werkleiter zu seinem großen Erfolg. „Wir gratulieren Herrn Can Yüksel zu seinen sehr guten Leistungen in der Prüfung und sind sicher, dass er auch im Studium noch viele Erfolge erzielen wird. Wir unterstützen ihn und alle derzeitigen und zukünftigen Auszubildenden nach besten Kräften“, erklärte Gert Wadehn, der Werkleiter der SIE.

Seine Pflegelaufbahn startete Can Yüksel im Mai 2020 als Altenpflegehelfer in der SIE Dornbreite. 2021 begann er seine generalistische Pflegeausbildung. Durch die Einsätze in unterschiedlichen Bereichen wie zum Beispiel im Akut-Krankenhaus, in der Ambulanten Pflege, der Psychiatrie und der stationären Langzeitpflege war er sehr gut auf seine Prüfungen vorbereitet. Die verantwortliche Ausbilderin der SIE begleitete ihn während seiner gesamten Lehrzeit und bei den Prüfungsvorbereitungen. Noch im Laufe seiner Pflegeausbildung startete Can mit dem berufsbegleitenden Studium „Angewandte Pflegewissenschaft“, welches er im Jahr 2026 mit dem Bachelor of Science abschließen kann.

Der Absolvent Can Yüksel der SeniorenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck (SIE). Foto: HL

Der Absolvent Can Yüksel der SeniorenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck (SIE). Foto: HL


Text-Nummer: 165911   Autor: Presseamt/red.   vom 16.05.2024 um 17.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]