Gottesdienst und Vernissage

Lübeck - Innenstadt: Am Sonntag, 02. Juni 2024, findet um 11:00 Uhr die Vernissage „Evas Töchter“ im Gottesdienst mit Bildern von Ana Sojor und dem Cello-Duo Yeska statt. Die Kirchenband spielt, ein Kind wird getauft und die neuen Konfirmandinnen der evangelisch-reformierten Gemeinde werden begrüßt.

Von Kiel über Madrid nach Klütz – über den ungewöhnlichen Lebensweg der Künstlerin Ana Sojor erfahren die Besucher in einem Interview mit ihr auf dem Grünen Sofa. In ihrer Kunst setzt sich Ana Sojor mit dem Leben von Frauen auseinander, so auch mit Frauen der Bibel.

Sie malt ihre Bilder auf unterschiedlichen Bildträgern: alten Holztüren, Schieferplatten, Treibholz aber auch Leinwand. Die Struktur der Untergründe sind Teil der bildlichen Darstellungen. Außerdem wird sie als Cellistin mit ihrem Musikpartner den Gottesdienst bereichern.

Finissage am 04. August 2024
Am Sonntag, 04.08.2024, findet um 11:00 Uhr die Finissage der Ausstellung „Evas Töchter“ im Gottesdienst statt. Die Künstlerin wird anwesend sein und den Gottesdienst musikalisch bereichern mit dem Cello-Duo Yeska und Flamencotänzen. Ausstellung und Gottesdienste finden statt in Kooperation mit der Evangelisch-reformierten Kirche in der Evangelisch-reformierte Kirche Lübeck, Königstr. 18.

Am Sonntag, 02. Juni 2024, findet die Vernissage „Evas Töchter“ im Gottesdienst mit Bildern von Ana Sojor und dem Cello-Duo Yeska statt. Foto: Veranstalter

Am Sonntag, 02. Juni 2024, findet die Vernissage „Evas Töchter“ im Gottesdienst mit Bildern von Ana Sojor und dem Cello-Duo Yeska statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 166040   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.05.2024 um 10.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]