Aktionswoche Alkohol 2024

Lübeck: Das AMEOS Reha Klinikum Lübeck beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche Alkohol. Das Klinikum informiert in Arztpraxen zu Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Für den 11. und 12. Juni 2024 kann man sich schon jetzt einen Termin sichern.

Im Rahmen der Präventionskampagne bietet Heike Schorz-Roscher, Diplom-Sozialpädagogin und Systemische Therapeutin im AMEOS Reha Klinikum Lübeck, Informationsgespräche in Facharztpraxen zu Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten zum Thema Alkohol an. Für den 11. und 12. Juni 2024 kann man sich schon jetzt einen Termin in ihrer Praxis sichern.

Die von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e. V. organisierte Aktionswoche vom 08. bis 16. Juni 2024 stellt unter der zentralen Fragestellung „Wem schadet dein Drink?“ die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Dritte in den Fokus. Denn: Alkohol schädigt nicht nur die, die ihn trinken. Problematischer Alkoholkonsum und Abhängigkeitserkrankungen wirken sich auf andere aus. Sowohl Menschen im sozialen Umfeld als auch die Gesellschaft tragen die Konsequenzen mit. Betroffene finden sich in nahezu allen Lebensbereichen: In der Familie, am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr und bei Freizeitaktivitäten.

Das AMEOS Reha Klinikum Lübeck bietet gezielte Hilfen für Menschen mit einer Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit an. Das therapeutische Angebot für Alkohol- und Medikamentenabhängige umfasst das gesamte Behandlungsspektrum vom ersten Beratungskontakt über Entzug und Entwöhnung bis zur Nachsorge.

Ansprechpartnerin und Terminvergabe: Heike Schorz-Roscher, 0451 5894-306, heike.schorz-roscher@ameos.de.

Weitere Informationen gibt es unter: www.aktionswoche-alkohol.de sowie www.ameos.de.

Die Aktionswoche stellt unter der zentralen Fragestellung „Wem schadet dein Drink?“ die
Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Dritte in den Fokus. Symbolbild: HN

Die Aktionswoche stellt unter der zentralen Fragestellung „Wem schadet dein Drink?“ die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf Dritte in den Fokus. Symbolbild: HN


Text-Nummer: 166059   Autor: AMEOS/red.   vom 26.05.2024 um 11.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]