Stadt sucht Betreiber für Seniorentreff in St. Lorenz Süd

Lübeck: Im Stadtteil St. Lorenz Süd soll ein Seniorentreff entstehen. Die Hansestadt Lübeck sucht mittels Interessenbekundungsverfahren einen gemeinnützigen Träger, der die Einrichtung und den Betrieb der Begegnungsstätte übernimmt. Ab sofort können sich Interessierte bis zum 14. Juni 2024 bewerben. Für die Aufgabe steht ein jährliches Budget in Höhe von maximal 80.000 Euro zur Verfügung, welches im Rahmen einer Zuschussgewährung geleistet wird.

Durch die Fachberatung des Trägers sollen Angebote für die Seniorenbegegnungsstätte und neue Angebotsideen entwickelt werden. Diese Angebote orientieren sich an den Wünschen der Besucher unter Berücksichtigung vorhandener beziehungsweise noch zu aktivierender Ressourcen im Stadtteil. Eine der Hauptaufgaben der Fachberatung ist die Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen.

Vor diesem Hintergrund wird vom künftigen Träger gefordert, dass vor Inbetriebnahme ein Beteiligungsformat mit älter werdenden Bürgern und vorhandenen Gruppen durchgeführt wird, um die stadtteilspezifischen Bedarfe zu ermitteln. Dabei sind Bürger konkret zu beteiligen.

Zudem werden Erfahrungen in der Arbeit mit älteren Menschen sowie bei der Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Tätigen gefordert. Voraussetzung sind auch Kenntnisse über vorhandene Netzwerke und Angebote im Stadtteil beziehungsweise Stadtgebiet für die Zielgruppe.

Die schriftliche Interessenbekundung kann bis zum 14. Juni 2024 persönlich oder per Post bei der Hansestadt Lübeck, Bereich zentrale Verwaltungsdienste, Statistik und Wahlen, 1.102.3 Vergabewesen, Fackenburger Allee 29, 23554 Lübeck, eingereicht werden. Verspätet eingehende Interessenbekundungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Zusammen mit der Interessensbekundung ist der Nachweis der Gemeinnützigkeit einzureichen. Ein fehlender Nachweis führt zum Ausschluss vom weiteren Verfahren.

Alle Informationen zum Interessenbekundungsverfahren sind online abrufbar unter
www.luebeck.de

Interessierte gemeinnützige Träger können sich bis zum 14. Juni 2024 bewerben. Symbolbild: HN

Interessierte gemeinnützige Träger können sich bis zum 14. Juni 2024 bewerben. Symbolbild: HN


Text-Nummer: 166061   Autor: Presseamt/red.   vom 24.05.2024 um 11.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]