Volvo während der Fahrt in Brand geraten

Lübeck - St. Jürgen: Schrecksekunde für einen Autofahrer am Dienstagmorgen an der Ratzeburger Allee. Aus dem Motorraum seines Volvos kam dichter Qualm. Der Autofahrer konnte seinen Wagen noch auf den Gehweg der Straße "Am Brink" lenken und unverletzt aussteigen.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr rückte an und erstickte die Flammen mit Wasser und Schaum. Nach kurzer Zeit war das Feuer aus. Am Fahrzeug ist aber offensichtlich Totalschaden entstanden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt an dem Fahrzeug aus.

An der Ratzeburger Allee geriet am Dienstagmorgen ein Fahrzeug in Brand. Fotos: STE

An der Ratzeburger Allee geriet am Dienstagmorgen ein Fahrzeug in Brand. Fotos: STE


Text-Nummer: 166130   Autor: VG   vom 28.05.2024 um 09.44 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]