Petrivision mit neuer Pastorin

Lübeck - Innenstadt: „Arbeit“ ist das Thema der aktuellen Petrivision in der Reihe „Haltung“, zu der St. Petri zu Lübeck am Sonnabend, 01. Juni 2024, um 23:00 Uhr, einlädt. In dieser Nachtveranstaltung feiert die Kultur- und Universitätskirche zugleich den Arbeitsantritt von Pastorin Lilly Schaack, die seit Anfang Mai gemeinsam mit Pastor Dr. Bernd Schwarze St. Petri leitet.

Inmitten von Musik, Reden und szenischen Lesungen wird Pröpstin Petra Kallies die neue Pastorin begrüßen und in ihren Dienst einführen. Gerahmt von zwei Impulsvorträgen von Schaack und Schwarze zur Arbeitshaltung verschiedener Generationen wird Carsten Groth, Zimmermann und Kreishandwerksmeister, über Haltung und Ehre in den Handwerksberufen sprechen.

Es musizieren der Chor der Singeleiter, unter der Leitung von Darko Bunderla, sowie Mariia Shmeleva und Aleksei Klinushin, Schlagwerk. Esther Jung und Stephen Kavanagh präsentieren den Song „Sixteen Tons“ von Merle Travis. Poetische und philosophische Texte und Installationen im Raum ergänzen das Programm. Regie führt Sigrid Dettlof vom Theater Combinale.

Der Eintritt ist frei. Zur Einstimmung in die Themennacht öffnet das St. Petri Café bereits um 22:00 Uhr.

Pastor Dr. Bernd Schwarze (links), Pastorin Lilly Schaack (Mitte), Kreishandwerksmeister Carsten Groth (rechts). Foto: St. Petri.

Pastor Dr. Bernd Schwarze (links), Pastorin Lilly Schaack (Mitte), Kreishandwerksmeister Carsten Groth (rechts). Foto: St. Petri.


Text-Nummer: 166141   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.05.2024 um 12.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]