Lauf ins Leben Lübeck startet

Lübeck: Im Juni und Juli ruft die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft zum dritten Mal zum virtuellen Lauf ins Leben Lübeck auf. Ziel des großen Spendenlaufs: Krebsbetroffene und ihre Familien aus Lübeck und Umgebung in der schweren Zeit nach der Diagnose unterstützen. Anmeldungen sind ab sofort und noch bis in den Juli hinein möglich.

Die Teilnehmer haben auch in diesem Jahr die Chance, eine Mini-Kreuzfahrt der TT Line zu gewinnen.

Der Spenden­lauf zu Gunsten von Menschen mit Krebs verbindet den Spaß an der Bewegung mit der guten Sache: Die Einnahmen des Spendenlaufs helfen, die kostenfreien Unterstützungsangebote der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e.V. für Krebspatienten und ihre Familien weiter fortführen und ausbauen zu können.

Beim letzten Lauf ins Leben im Jahr 2022 waren rund 500 engagierte Menschen in Lübeck und Umgebung unterwegs, um sich für die gute Sache einzusetzen. Sie sammelten Spenden in Höhe von 26.000 Euro. „Wir möchten den Betroffenen Hoffnung geben und ihnen zeigen: Wir sind für euch da und machen uns für euch stark“, betont Vanessa Boy, Geschäftsführerin der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft e. V. „Diese Botschaft wollen wir auch dieses Jahr in Lübeck verbreiten und hoffen auf noch mehr Teilnehmer.“

Alle Teilnehmer sind aufgerufen, Video- und Fotogrüße ihrer eigenen Lauf- und Spendenaktion zu senden. Daraus entsteht erneut der bunte Lauf-ins-Leben Film, der das Engagement aller Unterstützer für Menschen mit Krebs und deren Familien sichtbar macht. Der Film ist unter www.laufinsleben.de zu sehen.

Jetzt anmelden

Ab sofort und noch bis Juli können sich Interessierte unter www.laufinsleben.de für den Lauf ins Leben 2024 anmelden. Firmen-Teams, Freunde-Gruppen, Familien-Mannschaften, Sportvereine oder auch Einzelstarter – alle sind willkommen. Unter allen Teilnehmern wird eine Minikreuzfahrt Deluxe für bis zu vier Personen in einer Vier-Bett-Innenkabine inklusive Auto (nach Verfügbarkeit) und Mahlzeiten verlost, zur Verfügung gestellt von TT-Line GmbH und Co. KG.

In den Monaten Juni und Juli sind alle Starter aufgerufen, ihre persönliche Wunschstrecke zu absolvieren – vor der eigenen Haustür oder im Urlaub, entlang der Trave oder auch im eigenen Lieblingspark, im Sprint oder ganz gemütlich per Spaziergang. Zur Unterstützung der Laufaktion gibt es dieses Jahr auch wieder Starterpakete für alle Teilnehmer. Diese sind Dank der Sana Kliniken Lübeck GmbH und der Schwartauer Werke GmbH und Co. KG gefüllt mit kleinen Überraschungen zur Stärkung fürs Laufen und Durchhalten.

Die Startspende inklusive Startgebühr beträgt 15,00 Euro pro Person. Alle Teilnehmer sind jedoch herzlich eingeladen, mit eigenen kreativen Aktionen weitere Spenden zu generieren. Firmen, die den Lauf durch ein Sponsoring oder eine Spende unterstützen möchten, sind herzlich willkommen.

Als Sponsoren für den Lauf ins Leben engagieren sich Schwartauer Werke GmbH und Co. KG, Senger PZ GmbH und Bockholdt GmbH. Ansprechpartnerin bei Fragen ist Projektleiterin Maxi Liekfeldt, Telefon 0431 800 10 85, info@laufinsleben.de.

Der „Lauf ins Leben“ startet wieder. Foto: Symbolbild

Der „Lauf ins Leben“ startet wieder. Foto: Symbolbild


Text-Nummer: 166179   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.05.2024 um 14.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]