Europa-Kandidaten der Grünen besuchten Lübeck

Lübeck: „Der Kreisverband der Grünen in Lübeck hatte die große Ehre Terry Reintke, Spitzenkandidatin der europäischen Grünen, und den Schleswig-Holsteiner Kandidaten Rasmus Andresen in der Hansestadt willkommen zu heißen“, heißt es in einer Mitteilung der Grünen.

Wir veröffentlichen die Mitteilung der Grünen im Wortlaut:

(„) Die beiden setzen sich seit vielen Jahren im Europäischen Parlament leidenschaftlich für nachhaltige und soziale Politik ein und haben am Dienstagabend ihre Ideen für ein demokratisches, geeintes und zukunftssicheres Europa interessierten Lübeckerinnen vorgestellt.

Bei dem “Europaabend” im Hafenschuppen C auf der Nördlichen Wallhalbinsel warben Terry Reintke und Rasmus Andresen nicht nur für ein demokratisches Miteinander und eine klare Abgrenzung gegen Rechts, es standen vor allem auch die Fragen der Gäste im Mittelpunkt.

Die Kreisvorsitzenden der Lübecker Grünen, Judith Bach und Tobias Preß, schätzen dabei insbesondere die Themenvielfalt der eingegangenen Fragen. “Diese spiegeln das breite Interesse der Lübecker an der Europäischen Union wieder. Konkret drehten sich Fragen unter anderem um Militärhilfen für die Ukraine, die aktuellen Angriffe auf Wahlkämpfende, Queer- und Minderheitenrechte oder die Möglichkeiten einer EU-weiten Steuerpolitik.

Terry Reintke hob in ihrer Rede die Bedeutung des Schutzes unserer Demokratie hervor: "Wir machen, was zählt und stellen uns der AfD und allen Feinden der Demokratie entschlossen entgegen. Rechtsextreme Parteien wollen keine politischen Lösungen, stattdessen schüren sie Ängste und säen Hass. Wir hingegen stehen für eine Politik, die Lösungen sucht und Sicherheit gibt. Wir sind überzeugt: Gemeinsam sind wir in Europa stark genug, um unseren Frieden und unsere Freiheit zu verteidigen."

Auch Rasmus Andresen ging auf die dringende Notwendigkeit ein, die Demokratie in Europa zu schützen und wie wertvoll dabei jede einzelne Stimme sei. „Wir müssen bei dieser Wahl ein klares Zeichen für unsere Demokratie setzen und klare Kante gegen Rechts zeigen“, führt Andresen aus.

Der Kreisverband der Grünen Lübeck bedankt sich herzlich bei Terry Reintke und Rasmus Andresen für ihren Besuch und bei den rund 70 Gästen für das Interesse und die konstruktiven Fragen. „Insbesondere für unsere aktiven Wahlkämpfenden ist es zur Zeit von Bedeutung, die Relevanz ihres täglichen Einsatzes bestätigt zu bekommen“, sagte Judith Bach. „Der Besuch von Terry und Rasmus hat uns verdeutlicht, wie wichtig es ist, europäische Themen auch auf lokaler Ebene zu diskutieren. Für uns ist klar: Auch die Zukunft Lübecks entscheidet sich im Europäischen Parlament und damit am 09. Juni an den Wahlurnen“, ergänzt Tobias Preß. („)

Tobias Preß, Judith Bach, Terry Reintke, Anke Erdmann, und Rasmus Andresen. Foto: Grüne

Tobias Preß, Judith Bach, Terry Reintke, Anke Erdmann, und Rasmus Andresen. Foto: Grüne


Text-Nummer: 166212   Autor: Grüne/red.   vom 01.06.2024 um 14.21 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]