Grüne erfreut über zweiten Platz in Lübeck

Lübeck: Bei der Wahl zum EU-Parlament haben die Grünen auch in Lübeck deutlich Verluste hinnehmen müssen, sie sind aber nach der CDU die zweitstärkste Partei in Lübeck. Lübecker Kreisvorsitzenden der Grünen, Judith Bach und Tobias Preß, ziehen eine Bilanz des Wahlkampfes.

Wir veröffentlichen die Mitteilung der Grünen im Wortlaut:

(")Wir haben in dieser Europawahl alles gegeben - in ganz Deutschland und besonders hier in Lübeck. Als Grüne vor Ort haben wir tagtäglich bei Infoveranstaltungen, an Wahlständen und an über 11.000 Haustüren klar gemacht: sozialverträglicher Klimaschutz und die Verteidigung unserer Demokratie gegen den zunehmenden Rechtsextremismus sind eine Notwendigkeit für die Zukunft Europas!

Für uns Grüne hat sich das in Schleswig-Holstein ausgezahlt: Nach dem vorläufigen Endergebnis zieht unser Kandidat aus dem echten Norden, Rasmus Andresen, erneut in das Europäische Parlament ein und kann seine wichtige Arbeit für eine nachhaltige Finanzpolitik weiterführen. Dazu gratulieren wir herzlich und danken allen Wählern für ihr Vertrauen.

Gleichwohl müssen wir angesichts des Bundesergebnisses einräumen, dass wir mit unseren Ideen nicht ausreichend überzeugen konnten und angesichts der großen Stimmverluste mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein können. Die intensive und kritische Analyse dieser Ergebnisse wird selbstverständlich in den nächsten Tagen erfolgen - im Bund, im Land und auch hier vor Ort in unserer Hansestadt.

Für Lübeck lässt sich jedoch bereits jetzt eine deutliche Abweichung zum Bundestrend feststellen: Wir freuen uns sehr, dass wir hier als zweitstärkste Kraft aus der Europawahl hervorgehen und insbesondere der EU-feindliche Kurs der AfD weniger durchdringen konnte.

Mit der zweithöchsten Wahlbeteiligung in Lübeck bei einer Europawahl jemals haben die Wähler mit ihrer Stimme ein Zeichen gegen den Rechtsruck und für Europas demokratische Zukunft gesetzt.(")

Tobias Preß und Judith Bach sind die Kreisvorsitzenden der Grünen in Lübeck. Foto: Grüne

Tobias Preß und Judith Bach sind die Kreisvorsitzenden der Grünen in Lübeck. Foto: Grüne


Text-Nummer: 166401   Autor: Grüne/red.   vom 10.06.2024 um 08.43 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]