Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Veranstaltungskalender

für Mittwoch, den 16. September

>>>> Zu den Veranstaltungs-Tipps <<<<

Kunterbunt

11.00 Uhr bis bis 14.00 Uhr: Fahrradcodierung in Lübeck

Codierung von Fahrrädern Kosten: 15 Euro

Ziegelstraße 2-8, Lübeck

Karten: www.fahrradcodierer.de

Kunterbunt

15.00 Uhr bis bis 16.30 Uhr: Südlicher Priwall im Wandel der Zeit

Das Naturschutzgebiet "Südlicher Priwall" ist bis heute durch das Zusammenspiel natürlicher Prozesse und menschlicher Eingriffe stark geprägt. Schon früh wurde die ursprüngliche Strandwalllandschaft zu einem Seevogelschutzgebiet erklärt. Aufspülungen und der Bau eines Flughafens veränderten die Lebensbedingungen für charakteristische Küstenvögel jedoch drastisch. Diese spannende Entwicklung wollen wir bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Naturschutzgebiet näher betrachten.

Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570, Travemünde-Priwall

Info-Telefon: 04502/9996465

Kino

18.00 Uhr: Die Blechtrommel

Kino Koki, Mengstraße 35, Lübeck

Musik

20.00 Uhr: Alexa Rodrian

Tonfink, Große Burgstr. 46, Lübeck

Eigenen Termin eintragen.

Veranstaltungs-Tipps

Studierende erscheinen im medialen und politischen Diskurs nur am Rande, wenn es um die Auswirkungen der Pandemie geht.

Online-Diskussion: Studierende in der Krise?

Lübeck - 23.09.2020 11.14 Uhr: Studierende erscheinen im medialen und politischen Diskurs nur am Rande, wenn es um die Auswirkungen der Pandemie geht. Dabei führen Online-Lehre, fehlendes Campusleben und fehlende soziale Vernetzung an der Universität nicht nur zu Unzufriedenheit, sondern auch dazu, dass demokratische Strukturen fast ausschließlich digital stattfinden. Diesem Thema widmet sich eine Online-Veranstaltung am Donnerstag, dem 24. September.

Märchenerzählerin Birte Bernstein nimmt Kinder ab 5 Jahren mit in die Märchenwelt von Wölfen und Bären. Foto: Privat

Birte Bernstein erzählt Märchen von Bären und Wölfen

Lübeck - Innenstadt - 22.09.2020 10.28 Uhr: Bei der nächsten Veranstaltung von "Ein Koffer voll Geschichten" in der Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck nimmt Märchenerzählerin Birte Bernstein Kinder ab 5 Jahren mit in die Märchenwelt von Wölfen und Bären. Am Freitag, 25. September 2020 erzählt sie um 16 Uhr afrikanische, indianische und russische Märchen von den haarigen Gesellen mit Pelz und Fell, scharfen Zähnen, Krallen und Pranken - aber auch von diesen gutmütigen, scheuen Wesen mit einem Lächeln ums Maul.

Der Markt für Kunsthandwerk, Kulinarik und Design findet vom 25. bis 27. September im Niendorfer Hafen statt. Foto: TSNT GmbH

Exklusiv und Lecker: Künstlermarkt im Niendorfer Hafen

Ostholstein - 21.09.2020 15.58 Uhr: Lange war nicht klar, ob "Exklusiv und Lecker", der Markt für Kunsthandwerk, Kulinarik und Design in diesem Jahr noch einmal im Niendorfer Hafen in Timmendorfer Strand stattfinden kann, denn die Corona – Verordnungen verboten lange Zeit Veranstaltungen dieser Art. Vom 25. bis 27. September und vom 2. bis 4. Oktober verwandeln Künstler, Kunsthandwerker und Designer jetzt wieder den Festplatz im Niendorfer Hafen in eine bunte Ausstellungsfläche mit besonderer Wirkung.

Der Lübecker Bach-Chor ist am 26. September an St. Marien zu hören.

Lübecker Bach-Chor und Jugendchor an St. Marien

Lübeck - Innenstadt - 20.09.2020 09.20 Uhr: Die Zeiten sind schwer für alle Menschen, die sich mit Leidenschaft und Hingabe dem gemeinsamen Chorgesang widmen. Für viele Menschen fehlt ein Mittelpunkt der Woche, musikalisches Engagement und fröhliches Zusammenkommen müssen nun anders ausgestaltet werden. Deshalb ist es sehr verdienstvoll, dass die Possehl-Stiftung ein großes Zelt für die Arbeit der verschiedensten Chöre in Lübeck an St. Marien aufstellen ließ.