Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Veranstaltungskalender

für Donnerstag, den 29. Oktober

>>>> Zu den Veranstaltungs-Tipps <<<<

Achtung: Durch die aktuelle Pandemie können nicht alle Veranstaltungen stattfinden. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls vorab beim Veranstalter.

Musik

19.00 Uhr: Wohnzimmer-Konzert mit Patrick Farrant & Special Guest

sZiggy´s Bar, Marlesgrube 58, Lübeck

Kunterbunt

19.00 Uhr: Montgomerys Halloween Gruselkabinett

Komplette Grusel-Tour durch den großen Fantasy-Irrgarten. Das Gruselkabinett bietet auf bis zu 1000 m² jede Menge Spaß, Spannung und Schockmomente. Mit über 20 Minuten Durchlaufzeit eines der größten Halloween-Mazes in Europa.

Schwertfegerstraße 27, Lübeck

Karten: Corona-bedingt max. 10 Pers. pro Buchung

Theater

19.30 Uhr: Tolomeo

Theater Lübeck: Großes Haus, Beckergrube 16, Lübeck

Eigenen Termin eintragen.

Veranstaltungs-Tipps

Wer mit Krebs lebt, kann seine Fragen und Sorgen oft nicht immer so leicht ausblenden.

Gemütlicher Online-Nachmittag für Krebsbetroffene

Schleswig-Holstein - 26.11.2020 08.33 Uhr: Die Vorweihnachtszeit genießen – trotz Krebserkrankung und Coronavirus – geht das? Weihnachten ist das Fest der Lichter, es ist die Zeit, um beisammen zu sein. Aber wer mit einer schweren Krankheit wie Krebs lebt, kann seine Fragen und Sorgen nicht immer so leicht ausblenden. Gerade in Zeiten der Coronavirus-Pandemie erfahren Menschen mit Krebs in aller Härte, welche Folgen ihre Erkrankung hat. Sie fühlen sich schon durch die Krebserkrankung unsicher und angreifbar.

Bildungsministerin Karin Prien zeigt sich schon im Vorwege erfreut über das rege Interesse an der Konferenz.

Premiere: Prien eröffnet digitale BNE-Regionalkonferenz

Schleswig-Holstein - 24.11.2020 13.28 Uhr: Am morgigen Mittwoch, dem 25. November, um 14 Uhr ist es soweit: Die erste digitale BNE-Regionalkonferenz in Schleswig-Holstein wird eröffnet. Drei Stunden lang werden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und weitere Interessierte unter der Überschrift "BNE: Fokus Ostsee" über Themen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) diskutieren, zusammenarbeiten und sich dabei gut in der Region vernetzen.

Die Comic-Werkstatt findet von 10 bis 12 Uhr digital via Zoom statt. Bild: Archiv/Tim Eckhorst

Mit Tim Eckhorst: Hanse Comic-Werkstatt digital

Lübeck - 23.11.2020 11.38 Uhr: Am Samstag, dem 28. November 2020, lädt das Europäische Hansemuseum zur ersten digitalen Hanse Comic-Werkstatt ein. Die Veranstaltung ist Teil einer Workshop-Reihe, in der seit August 2020 unter Anleitung des Comiczeichners und Illustrators Tim Eckhorst Geschichten zu ausgewählten "Hanse Heroes" entstehen. Die digitale Veranstaltung am 28. November ist offen für alle, die bisher noch keine Comic-Werkstatt besucht haben.

Eine Ausstellung zeigt die Werke belarusischer Künstler in der St.-Marien-Kirche zu Lübeck.

New Belarus Art: Protestkunst in St. Marien

Lübeck - 16.11.2020 09.54 Uhr: Vom 20. bis zum 22. November dokumentiert die evangelisch-lutherische Rats- und Bürgerkirche Lübecks, St. Marien, Protestkunst von unterschiedlichen belarusischen Künstlern. Die Ausstellung in der dreischiffigen Basilika ist vor allem für die Künstler selbst eine aufrüttelnde Erfahrung. In der mächtigen gotischen Basilika sind erstmals Gemälde und Fotografien zur Momentaufnahme der belarusischen Opposition zu sehen.

Angeboten wird ein kostenfreier Fachnachmittag für Grundschullehrkräfte und Erzieher. Foto: Archiv/Christoph Wehrer/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Kostenfreier Fachnachmittag: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Lübeck - 09.11.2020 16.19 Uhr: Gerade in der anhaltenden Corona-Pandemie erleben wir alle, wie vernetzt Menschen sind und wie sehr die Dinge miteinander verwoben sind und sich beeinflussen. Die aktuellen Geschehnisse bewegen Erwachsene genauso wie Kinder. Aber: Wie lassen sich komplexe und globale Themen, wie Klimawandel, Artenschutz oder Konsum, mit Kindern besprechen? Wie reagiere ich als Fach- oder Lehrkraft auf die Fragen der Kleinen?

Das Haus der Kulturen lädt zu einer Fenster-Ausstellung zu "Sinti und Roma" im Einkaufszentrum Buntekuh ein.

HinterFragen: Fenster-Ausstellung zu Sinti und Roma

Lübeck - Buntekuh - 09.11.2020 11.40 Uhr: Die Kunst, Musik und Kultur scheinen wieder in Stille zu versinken, doch es gibt Ausnahmen. Das Haus der Kulturen freut sich, trotz der Corona-Pandemie, ein buntes Angebot aus Konzerten, Lesungen und Fotoausstellungen anbieten zu können. Eins dieser Angebote startet am Dienstag, dem 10. November ab 17 Uhr: Im Kulturladens Buntekuh findet eine Fenster-Ausstellung unter dem Titel "HinterFragen: Sinti & Roma – Eine Minderheit zwischen Verfolgung und Selbstbestimmung" statt.