CITTI Park Lübeck
CITTI Park Lübeck

Schlagzeilen

Schäfer & Co. Lübeck
Schäfer & Co. Lübeck

Top Story

Sparkasse zu Lübeck

Alle Meldungen aus Lübeck im Überblick

Schach: LSV startet erfolgreich in Oberliga-Saison

Am dritten Brett spielte der Lübecker Joa Bornholdt. Foto: Verein.

Lübeck - 01.12.2022 11.43 Uhr: Die erste Mannschaft des Lübecker Schachvereins konnte am 27. November ihr zweites Punktspiel in der Oberliga Nord erfolgreich gestalten. Nach dem Unentschieden in der ersten Runde belegen die Lübecker Strategen damit den geteilten dritten Platz. Gegner war der SC Diogenes aus Hamburg, gespielt wurde an acht Brettern. Der Lübecker Schachverein zählt mit mehr als 200 Mitgliedern zu den zehn größten Schachvereinen Deutschlands.

Neue Erkenntnisse zur Ursache von Parkinson

PD Dr. Joanne Trinh (3 von rechts) wurde für ihre Forschungsergebnisse mit dem Wissenschaftspreis der Uni Lübeck ausgezeichnet. Foto: Guido Kollmeier.

Lübeck - 01.12.2022 10.29 Uhr: Genetische Veränderungen sind eine mögliche Ursache der Parkinson-Erkrankung. Warum die Kranknheit aber bei den Trägern solcher Gene zu unterschiedlichen Zeitpunkten ausbricht oder manche Menschen dennoch nie erkranken, ist bislang unbekannt. PD Dr. Joanne Trinh vom Institut für Neurogenetik der Universität zu Lübeck hat herausgefunden, dass genetische Veränderungen in den Mitochondrien und Wiederholungen bestimmter Abschnitte eine Rolle spielen.

Backen wie bei Buddenbrooks

Gebacken wird nach einem Rezept von  Auguste Mann. Foto: Buddenbrookhaus.

Lübeck - 01.12.2022 10.25 Uhr: Der Nikolaustag naht und die Weihnachtsbäckerei macht auch vor den Buddenbrooks nicht Halt: Drei Mitarbeiter des Buddenbrookhauses sind aktuell fleißig dabei, weiße Pfeffernüsse nach einem Original-Rezept von Auguste Mann zu backen. Das Endprodukt wird dann bei der nächsten "Buddenbrooks BauBar" am Montag, 5. Dezember, von 17 bis 18 Uhr im Infocenter und Museumsshop "Buddenbrooks am Markt" sowie zum Nikolaustag am Dienstag, dem 6. Dezember, verteilt.

Armutsrisiko Erben: MIT-Lübeck kritisiert neues Gesetz

Der MIT-Kreisvorsitzende Sven Johannßen  ist von der FDP enttäuscht.

Lübeck - 01.12.2022 10.21 Uhr: Der parteipolitische Wirtschaftsverband der CDU, die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), kritisiert, das neue Jahressteuergesetz, das dazu führe, dass "Erbschaften und Schenkungen bei Haus- und Wohnungseigentum ab 2023 deutlich teurer werden" würden. Die Maßstäbe, nach denen selbst genutzte und vermietete Immobilien bewertet werden, soll zukünftig näher als bisher am "tatsächlichen Marktpreis" liegen. Die MIT-Lübeck unterstützt daher einen neuen Beschluss des MIT-Bundesvorstands.

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.