Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wirtschaft

Die Lübecker Possehl-Gruppe wächst weiter im digitalen Bereich.

Possehl beteiligt sich an Spezialisten für Augmented Reality

Lübeck - 31.01.2023 08.52 Uhr: Die Possehl Digital GmbH, eine Tochtergesellschaft der Lübecker Management-Holding L. Possehl und Co. mbH, hat sich mit 25 Prozent an dem Osnabrücker Digitalunternehmen Bitnamic GmbH beteiligt. Possehl Digital erweitert damit im zweiten Jahr seiner Gründung das Unternehmensportfolio um einen Spezialisten in Augmented Reality für den Maschinenbau, während sich durch den neuen Gesellschafter für Bitnamic neue Möglichkeiten zur Vernetzung und Erweiterung ihres Produktportfolios ergeben.

An der Uni Lübeck werden die Absolventen verabschiedet.

Universität zu Lübeck feiert ihre Absolventen

Lübeck - 27.01.2023 17.02 Uhr: Mit herzlichen Glückwünschen und einer feierlichen akademischen Abschlussfeier im Audimax auf dem Lübecker Campus verabschiedete die Universität zu Lübeck am Freitag, 27. Januar 2023, die Absolventen mit Bachelor-Abschluss aus dem letzten Studienjahr. Insgesamt 344 Studierende haben den Bachelor-Abschluss im Jahr 2022 erworben. Am Samstag werden zudem 244 Absolventen mit einem Master und 204 mit einem Staatsexamen feierlich verabschiedet.

Claus Ruhe Madsen, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, Bürgermeister Jan Lindenau und Bausenatorin Joanna Hagen buzzern für den Startschuss zur Veröffentlichung der neuen Dachmarke. Fotos:

Start für die Marke Port of Lübeck

Lübeck - 19.01.2023 14.58 Uhr: Der Hafenstandort Lübeck verbindet als TEN-T Kernnetzhafen Skandinavien mit Südeuropa und hat somit eine besondere europäische Bedeutung. Um diese Bedeutung und die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes zu stärken und den Bekanntheitsgrad Lübecks als Hafenstandort zu erhöhen, hat sich die Hansestadt Lübeck auf den Weg begeben, die Dachmarke Port of Lübeck zu etablieren. Am Mittwoch, 18. Januar 2023, wurde die neue Marke beim ersten Port of Lübeck Meeting feierlich veröffentlicht und vorgestellt.