Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Politik

Monika Heinold befestigt den letzten von 23 Nistkästen in einer Kieler Landesliegenschaft.

Biodiversität: Grundstücke des Landes sollen Beitrag leisten

Schleswig-Holstein - 10.05.2021 18.56 Uhr: Die Liegenschaften des Landes sollen künftig naturnäher bewirtschaftet werden und somit einen Beitrag zu Erhalt und Entwicklung der Artenvielfalt leisten. Zur Umsetzung dieses Ziels haben das Finanzministerium und die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) eine Biodiversitätsstrategie für Landesliegenschaften erarbeitet. Damit wird die Stärkung der Biodiversität als Säule für die Vergabe von Bau- und Bewirtschaftungsmaßnahmen verankert.

Die verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Kerstin Metzner hofft auf viele Teilnehmer. Foto: Anja Hagge

Verbraucherschulen: Metzner ruft zum Mitmachen auf

Lübeck - 07.05.2021 10.20 Uhr: Die Lübecker SPD-Landtagsabgeordnete und Verbraucherpolitikerin Kerstin Metzner freut sich über den Aufruf vom Verbraucherzentrale Bundesverband zur nächsten Bewerbungsrunde um die Auszeichnung als Verbraucherschule. Bis zum 1. Oktober 2021 können sich interessierte Schulen bewerben. Teilnahmeberechtigt sind alle allgemeinen- und berufsbildenden Schulen, die dazu beitragen wollen, aus jungen Menschen starke Verbraucher zu machen.

Thomas-Markus Leber ist der bau- und verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Lübeck.

Parkhaus Holstentor: FDP vermisst Schließfächer

Lübeck - 07.05.2021 09.16 Uhr: Das Parkhaus Holstentor wird zukünftig verstärkt als Anlaufpunkt für Radtouristen auf der Durchreise genutzt werden können (Vorlage VO/2021.09929 im Bauausschuss). Schon jetzt gibt es in diesem Parkhaus Abstellmöglichkeiten an Anlehnbügeln im Sichtfeld des Pförtners. Im Rahmen der Planung für den vorgesehenen Neubau des Parkhauses wird die Einrichtung von Abstellplätzen für Fahrräder mit Lademöglichkeiten berücksichtigt. Nicht berücksichtigt werden laut FDP aber Gepäckschließfachanlagen.

CDU-Bundestagsabgeordneter Ingo Gädechens spricht sich für schnelles Handeln aus. Foto: BIG

Munitionsaltlasten: Gädechens sieht einmalige Chance

Lübeck - 06.05.2021 13.30 Uhr: Der Bundestag hat einen Antrag der Regierungsfraktionen zum Umgang mit Munitionsresten in Nord- und Ostsee beraten. Auf Initiative der Union fordere der Bundestag darin die Bundesregierung auf, vorhandene Munitionsreste zu erfassen und zu bergen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens hat, laut eigener Aussage, den Antrag maßgeblich vorangetrieben und begrüßt die Entschließung des Parlaments außerordentlich.

Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Claudia Schmidtke (CDU) begrüßt das beschlossene Aktionsprogramm.

Aufholen nach Corona: Schmidtke begrüßt Aktionsprogramm

Lübeck - 06.05.2021 10.08 Uhr: Das Bundeskabinett hat am Mittwoch das "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche für die Jahre 2021 und 2022 - Zwei Milliarden Euro" beschlossen. Es soll Kindern und Jugendlichen helfen, wieder "auf die Beine zu kommen". Das Programm soll die sozialen, psychischen und gesundheitlichen Folgen der Corona-Pandemie mindern. Die CDU-Bundestagsabgeordnete für Lübeck und das nordwestliche Herzogtum Lauenburg Prof. Dr. Claudia Schmidtke begrüßt den Beschluss.

Eine in der Lübecker Bucht versenkte Fliegerbombe. Foto S. Nehring

Munition in der Ostsee: SPD drängt auf mehr Tempo

Lübeck - 05.05.2021 10.18 Uhr: Behälter mit Patronen, Minen, Granaten und sonstigen Sprengstoffen lösen sich langsam auf. Wie viele tausend Tonnen es sind und welcher Anteil davon chemische Kampfstoffe ausmachen, kann bisher niemand sagen – auch nicht die Landesregierung. Dennoch habe das Drängen des sicherheitspolitischen Sprechers der Lübecker SPD-Fraktion Frank Zahn sowie des SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Rother vor einem Jahr nun Früchte getragen, so die SPD.