Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kultur & Theater

In der Spielzeit 2020/21 startet das Schauspiel mit Henrik Ibsens  "Peer Gynt" in einer Inszenierung von Andreas Nathusius. Foto: Thorsten Wulff

Premiere am Samstag: Andreas Nathusius inszeniert Ibsen

Lübeck - 07.09.2020 10.13 Uhr: In der Spielzeit 2020/21 startet das Schauspiel mit Henrik Ibsens "Peer Gynt" in einer Inszenierung von Andreas Nathusius am 12. September und 13. September sein Programm im Großen Haus. Der Regisseur und sein Team (Ausstattung: Annette Breuer, Video: Thomas Lippick) lassen das abenteuerliche Leben Peer Gynts Revue passieren und lenken den Blick damit auf Lebensentwürfe, gescheiterte Träume und die verzweifelte Suche nach dem Ich.